01

UNSERE MISSION

„Blue Eve e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, humanitäre Hilfe vornehmlich für Kinder, Jugendliche aber auch ältere Menschen im Inland sowie in Krisengebieten der Dritten Welt zu Leisten.

Um den Kindern und jungen Erwachsenen in den Krisengebieten dieser Welt weiterhin helfen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte Helfen sie den jungen Menschen in Not in dem Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Jede Spende hilft und kommt dort an, wo sie so dringend benötigt wird.

„Blue Eve e.V.“ verbürgt sich für die sinnvolle Verwendung.

Drittweltländer

815 Millionen Menschen haben auf der Welt momentan nicht genug zu Essen.

Seit 1990 ist die Zahl um 216 Millionen zurückgegangen, doch 2017 konnte ein leichter Anstieg festgestellt werden (WFP 2017).

Vor allem Kriege, Naturkatastrophen und die Folgen des Klimawandels stellen eine große Herausforderung den Hunger zu bewältigen.

Durch einen Zeitraum von unzureichender Mangelernährung entsteht eine geistige und körperliche Rückentwicklung. Irreparable Schäden entstehen.

 

„Blue Eve e.V.“ möchte hier dringende Hilfe anbieten.

Kriegsgebiete

Durch Krieg und bewaffnete Konflikte wird die Zivilbevölkerung immens geschwächt. Den Menschen fehlen Grundnahrungsmittel, verarmen und leiden an akuter Mangelernährung.

Die Familien verlieren ihr Zuhause und leben in Ruinen ihrer Häuser. Sie sind schutzlos den Wetter Bedingungen ausgeliefert. Die Eltern wissen teilweise nicht wie sie ihre Kinder vor Kälte und Nässe schützen können.

Auch hier möchte der „Blue Eve e.V.“ eine Verbesserung der Lebenssituation herstellen und durch die Ausgabe von Nahrung und Kleidung und medizinischer Versorgung gezielt Unterstützung vor Ort anbieten.

Flüchtlingshilfe

Viele Familien werden durch Krieg und Konflikte in ihrem Heimatland zu Flüchtlingen und Kinder zu Flüchtlingskindern. Sie verlieren ihr Zuhause und ihr Leben.

 

Über 5 Millionen Menschen haben laut UN ihr Zuhause verloren und sind so zu Heimatlosen geworden. Es ist kein Ende des Leids in Sicht. Die Kinder werden zu Waisen und heimatlos, über einen Zeitraum von Jahren.

Der „Blue Eve e.V.“ möchte auch hier einen Beitrag leisten und in den schwersten Zeiten des Lebens Unterstützung und Versorgung vor Ort anbieten, in dem wir gezielt Flüchtlingskindern und deren Familien mit Medikamenten, Essen und Trinkwasser versorgen. Kinder in Kriegsgebieten und auf der Flucht sollen so trotzdem Chancen auf eine Kindheit haben.

Naturkatastrophe

Die Menschheit hat mit den Auswirkungen des Klimawandels zu kämpfen.

Durch starken Monsun werden ganze Dörfer und Landstriche teilweise geflutet und überschwemmt. Die Menschen haben durch Unwetter und Überschwemmungen ihr Hab und Gut verloren. Ernten werden durch sehr starke Dürren vernichtet. Hunderttausende sind obdachlos wie z.B. in Indien und Nepal. Vor allem sind Familien betroffen, die schon vorher in großer Armut lebten.

 

„Blue Eve e.V.“ möchte auch hier Unterstützung anbieten.

Kinderschutz

Durch Krieg und Krisen werden vielen Familien existenzielle Grundrechte wie z.B. Nahrung, Kleidung, Wohnung und Bildung verwehrt.

Grade in Kriegsgebieten werden Familien aus ihrem Leben gerissen und zu Flüchtlingen. Kleine Kinder müssen sich mit dieser Tragik schon im frühen Alter auseinandersetzen, werden oft alleine gelassen und werden so zu Waisen. Sie verlieren ihr zu Hause, ihre Bildungseinrichtungen. Eine unbeschwerte Kindheit, wie sie jedes Kind auf der Welt haben sollte wird Ihnen verwehrt. Diese Kinder brauchen dringend Hilfe, gegen ihre Angst, Kummer Hunger, Gewalt und Terror.

Der „Blue Eve e.V.“ hat sich zum Auftrag gemacht für Kinder auf der Welt, die Hilfe brauchen, da zu sein. Wir bieten vor Ort Unterstützung an. Die humanitäre Hilfe steht dabei im Vordergrund.

© 2017 by Blue Eve.

Blue Eve e.V. | Amtsgericht Hagen, Vereinsregister-Nr.: 3049 | Steuer-Nr.: 321/5778/5019 |

Commerzbank Hagen | BIC: COBADEFFXXX | IBAN: DE56 4504 0042 0400 7365 00 

  • icon (3)
  • icon (5)
  • icon (1)
  • icon (4)