Ihre Vorteile

Steuerliche Ersparnis

Mit Ihrer Hilfe können wir der Armut auf dieser Welt entgegentreten und den Bedürftigen wieder berechtigte Hoffnungen auf eine bessere Zukunft machen.

 

Sie können mit Ihrer Spende nicht nur Menschen in Not helfen, sondern dabei auch noch Steuern sparen. Im Rahmen Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung können Sie Spenden bis zu einer Höhe von 20 % Ihres Einkommens geltend machen.

 

Beispiel 1

 

Sie verdienen als lediger konfessionsloser Arbeitnehmer 50.000,00 € brutto pro Kalenderjahr. Dann könnten Sie (theoretisch) bis zu 10.000,00 € spenden, um eine maximale Steuerersparnis in Höhe von 3.043,00 € zu erreichen. 

 

Bei einer Spende in Höhe von 2.500,00 € beispielsweise würde sich eine Steuerersparnis von 602,00 € ergeben.

 

Die steuerlichen Möglichkeiten eines Unternehmers/Gewerbetreibenden (Zahlung über Gewerbe) für den Spendenabzug sind wesentlich günstiger. Eine Spende führt nicht nur zur Einsparung bei der Einkommensteuer, sondern wirkt sich auch in voller Höhe auf die Gewerbesteuer aus, sofern bestimmte Höchstbeträge nicht überschritten sind!

 

 

Beispiel 2

 

Sie haben aus Ihrem Gewerbetrieb in 2017 einen steuerpflichtigen Jahresgewinn in Höhe von 50.000,00 € erzielt. Bei einer getätigten Spende in Höhe von 10.000,00 € kämen zu der Einkommensteuerersparnis in Höhe von   ca. 3.500,00 € noch die Einsparung bei der Gewerbesteuer von ca. 1.820,00 €, gesamte Steuerersparnis 5.320,00 €.  

 

Bei einer Spende in Höhe von 2.500,00 € würde sich eine Steuerersparnis von 1.100,00 € (Einkommensteuer) + 450,00 € (Gewerbesteuer) = gesamt 1.550,00 € ergeben.

 

 

Beispiel 3

 

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) spendet aus ihrem Bilanzgewinn einen Betrag in Höhe von 10.000,00 €. Die Steuerersparnis hierbei beträgt ca. 33 % (Abhängig vom Hebesatz der Gemeinde für Gewerbesteuer) = ca. 3.300,00 €. Die Steuerersparnis bleibt hinsichtlich der Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer in Relation zum Gewinn immer gleich hoch.

 

Sollten Sie noch Fragen zu steuerlichen Abzugsmöglichkeiten von Spenden haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

 

Herzlichen Dank!

© 2017 by Blue Eve.

Blue Eve e.V. | Amtsgericht Hagen, Vereinsregister-Nr.: 3049 | Steuer-Nr.: 321/5778/5019 |

Commerzbank Hagen | BIC: COBADEFFXXX | IBAN: DE56 4504 0042 0400 7365 00 

  • icon (3)
  • icon (5)
  • icon (1)
  • icon (4)