02

DIE FAKTEN

Für unsere zivilisierte und wirtschaftlich abgesicherte Gesellschaft ist es kaum vorstellbar, mit einem Problem wie Hungersnot konfrontiert zu werden. Doch zeigen die Zahlen und Fakten eine große Kontroverse. 817 Millionen Menschen haben auf der Welt nicht genug zu Essen. Die Zahl der Hungernden ist zurückgegangen aber auch im Jahr 2017 wieder erstmals angestiegen. Fiktiv gesehen kann bis zum Jahr 2050 durch Faktoren wie der Klimawandel, Kriege und Naturkatastrophen die Zahl der hungernden Kinder um 20 Prozent erhöht werden. Der Hunger hat viele Ursachen und wird durch die genannten Elemente beeinflusst.

Der Hunger stellt ein großes Gesundheitsrisiko dar. Weltweit sterben an ihm mehr Menschen, als an den Folgen von Aids, Tuberkulose und Malaria zusammen.98% der Hungernden leben in Entwicklungsländern. Afrika stellt mit 20% die mit stärkste hungernde Bevölkerung den größten Anteil dar. Grade auch durch die soziale Ungleichheit und die Geschlechter spezifische Rollenteilung haben es Frauen vermehrt schwer im Bereich der Landwirtschaft Existenzen auf zu bauen. Würden Frauen im Vergleich zu den Männern dieselben Mittel zur Verfügung gestellt bekommen, so könnten die Zahlen der Hungernden um 100- 150 Millionen gesenkt werden.

Mangelernährte Mütter bringen oft untergewichtige Kinder zur Welt. Insbesondere Kinder leiden unter den Folgen .160 Millionen Kinder unter 5 Jahre sind unterentwickelt. Ihre psychische und physische Entwicklung ist in Folge von harter Mangelernährung gefährdet. In den ersten 2 Jahren von Beginn der Schwangerschaft an könnte primär chronische Unterernährung verhindert werden. (WFP 2017)

Der Hunger ist das größte lösbare Problem weltweit. Eine gesättigte Mahlzeit reich an Vitaminen und Mineralstoffen am Tag beträgt umgerechnet nur 70 Cent.

Auch Sie können hierzu einen Beitrag leisten und uns mit Spenden unterstützen.

 

„Blue Eve e.V.“ verbürgt sich für die sinnvolle Verwendung.

© 2017 by Blue Eve.

Blue Eve e.V. | Amtsgericht Hagen, Vereinsregister-Nr.: 3049 | Steuer-Nr.: 321/5778/5019 |

Commerzbank Hagen | BIC: COBADEFFXXX | IBAN: DE56 4504 0042 0400 7365 00 

  • icon (3)
  • icon (5)
  • icon (1)
  • icon (4)